Endlich Sommer!!

Hey Ihr Alle!

Ich wünsche Euch einen tollen Sommer – endlich Sonne, Strand, Baden, Grillen, Eisessen und das Leben genießen! Genießt Euren Urlaub oder Eure Ferien!

Die Lottosieger : Es geht weiter!

Heute wieder die Lottosieger : Freitag, 22.50 Uhr ORF 1 in Doppelfolge!

Die Lottosieger 3.StaffelMit List bekommt Rudi wenigstens seinen aus gruppendynamischen Gründen verlorenen Teamkollegen Willi zurück, während er zu Hause durch Claudias Selbstverwirklichung als Rindsrouladenlieferantin und den Turbinenlärm von Kriemhilds Flugsimulator kein Verständnis findet. Die große Frage ist allerdings, ob Elfis Kreislaufzusammenbruch tatsächlich daran liegt, dass Rüdiger den endlich festgelegten Hochzeitstermin aus esoterischen Gründen erneut verschieben will?
Elfi ist schwanger und Rüdiger in Panik. Während Claudia mit ihrer überschwänglichen schwesterlichen Fürsorge ihren eigenen Babywunsch kompensiert und Elfi damit an den Rand der Verzweiflung bringt, nagt an Rüdiger die Sorge, ob er männlich genug für die Vaterrolle ist. Es bleibt die Frage offen, ob Rüdiger dank Rudis Macho-Crashkurs den Männlichkeitstest bestehen wird.

(Text: ORF, Foto: ORF/Hubert Mican)

Werde Fan auf Facebook:

Lottosieger : Beginn der 3.Staffel

David Heissig und Alexander Pschill. Foto: Leo BauerEndlich ist es soweit: Ab Freitag, 23.November 2012 um 23:05 Uhr auf ORF 1 sind die Lottosieger in der 3.Staffel in Doppelfolge zu sehen.

Romeo Deschek (David Heissig) wird endlich erwachsen: Er schafft die langersehnte Führerscheinprüfung, bekommt eine neue Freundin und zieht von zuhause aus.

Das passiert in den Folgen 1 und 2:

Rudi Deschek steigt in die Liga der Führungskräfte auf und verliert nicht nur das  Vertrauen der Konzernzentrale, das Du-Wort seines ehemaligen Teamkollegen und Freundes Willi, sondern auch die Excelkundige Babsi an die vollbusige Assistant-Managerin Cindy. Während Elfi ihr Hochzeitskleid wegen Rüdigers abergläubischen Anwandlungen umtauschen muss, zeigt sich, ob Rudis neue Golfbekanntschaften wahre Freunde sind.  Als Claudia von den Verführungsplänen der nymphomanischen und berechnenden Assistant-Managerin an Rudi erfährt, Lügen ans Tageslicht kommen, sich die Eisstockmannschaft zwischen Rudi und Willi entscheiden soll und die Konzernleitung immer noch nicht mit den Firmenzahlen zurfrieden ist, denkt keiner, dass ausgerechnet die ehemalige Piefke-Chefin Triebich die Lösung sein kann.

(Text: ORF)