Vita

David Heissig und Alexander Pschill. Foto: Leo BauerSeine Schauspielkarriere begann David Heissig bereits mit zehn Jahren am Wiener Kindertheater. Unter der Regie von Sylvia Rotter debütierte er in Jean Anouilhs Ball der Diebe.

Seitdem folgten nicht nur Theaterstücke, sondern auch in Film und Fernsehen konnte der junge Schauspieler Erfahrungen sammeln. So war er beispielsweise bereits 2002 neben Roland Düringer im Kinofilm Poppitz zu sehen und von 2009-2012 spielte er eine Serienhauptrolle in den Lottosiegern. Außerdem moderiert er seit 2011 bei NJoy 91.3

Neben seinen vielseitigen Engagements studierte Heissig Theater, Film und Medienwissenschaft an der Universität Wien, und konnte dieses Studium 2013 erfolgreich beenden.Zuerst jahrelang Mitglied am Wiener Kindertheater, unterrichtet er nunmehr selbst den Nachwuchs in Schauspiel und Sprecherziehung.

David Heissig selbst absolvierte zahlreiche Masterclasses im Fach Schauspiel und Movement u. a. bei Di Travis, Shona Morris und Natalie Turner-Jones (Drama Centre London, RADA).